E-Bike | © panthermedia.net /. .

Modern und fit unterwegs – Die Vorteile eines E-Bikes

Wenn man mal wieder mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann es zum Teil doch schon recht mühselig werden: Gerade, wenn man sonst eher das Auto oder öffentliche Verkehrsmittel nutzt, kann einen der ein oder andere Hügel, den man mit dem Rad bewältigt, schonmal ziemlich schaffen. Als Resultat entscheidet man sich beim nächsten Mal wohl lieber wieder für das Auto als fahrbaren Untersatz. Auf der anderen Seite möchte man sich natürlich auch gerne etwas mehr bewegen und auch im Alter noch recht fit bleiben. Was also tun?

Das Pedelec als Alternative

Eine mögliche Lösung für das Problem könnte das E-Bike, auch Pedelec genannt, darstellen. Hierbei handelt es sich um eine Art Fahrrad, welches mit einem Motor ausgerüstet ist und den Fahrer auf diese Weise beim in die Pedale treten unterstützt. Viele, die es bereits ausprobiert haben, sind begeistert. Schließlich können die vielen kleinen unangenehmen Hügel dank des Motors viel einfacher bewältigt werden. Und darüber hinaus weißt das Pedelec auch im Vergleich zum Auto einige erhebliche Vorteile auf. Aus diesem Grund hat sich das E-Bike mittlerweile zu einem gerngesehenen Trendgefährt entwickelt, welches von alt und jung gleichermaßen genutzt werden kann. Wir haben hier für euch zusammengestellt, warum es sich durchaus lohnt, über den Kauf eines Pedelecs nachzudenken.

Vorteile eines E-Bikes

Vorteile eines E-Bikes im Vergleich zum normalen Fahrrad

Natürlich sind gute E-Bikes etwas teurer als das altbekannte Fahrrad. Man sollte sich jedoch nicht abschrecken lassen und erst einmal überprüfen, wie teuer das gewünschte Pedelec denn überhaupt ist. Schließlich sind E-Bikes mittlerweile längst nicht mehr so teuer, wie sie es vielleicht in den ersten Jahren waren. Außerdem weisen E-Bikes einige Vorteile auf, die durchaus für die Anschaffung eines solches Fortbewegungsmittels sprechen. Immerhin haben E-Bikes auf die meisten Menschen, die normalerweise gar nicht so gerne Rad fahren, einen motivierenden Effekt. Anders als das normale Fahrrad bietet das Pedelec nämlich deutlich mehr Komfort beim Fahren.

Der selbe Hügel lässt sich mit einem E-Bike deutlich einfacher befahren als mit einem gewöhnlichen Fahrrad, da der Motor des Pedelecs beim Fahren unterstützt, wie ihr auch auf e-bike-test.net nachlesen könnt. Konkret bedeutet dies, dass man beim Treten weniger Kraft aufwenden muss und so einiges an Kraft spart. Außerdem sind Pedelecs auch dann schon verhältnismäßig schnell, wenn man nur ein wenig in die Pedale tritt. Ein weiterer Vorteil des Pedelecs ist laut zeit.de, dass es ein deutlich schonenderes Fahren ermöglicht. Immerhin muss man auch wenn es bergauf geht, nicht aggressiv in die Pedale treten. Dementsprechend werden die Gelenke beim Fahren geschont und nur sanft in Bewegung gehalten.

Vorteile eines E-Bikes im Vergleich zum Auto

Auch im Vergleich zum Auto weist das Pedelec einige Vorteile auf. Immerhin ist ein E-Bike um einiges umweltfreundlicher als ein Auto, denn es hat keine direkten Kohlenstoffdioxid-Emissionen. Dank der modernen Technik, die in der Regel in den Pedelecs verbaut ist, sind die meisten Pedelec auch recht energieeffizient. Zwar kann man mit einem Auto in kürzerer Zeit weitere Strecken auf der Landstraße oder der Autobahn zurücklegen. Doch es gibt Situationen, in denen man mit einem E-Bike auch schneller als Ziel kommen kann.

Außerdem ist das Fahren mit dem E-Bike deutlich gesünder, weil man sich an der frischen Luft befindet und zudem noch von der Bewegung profitiert. Denn obwohl man beim Radfahren durch einen kleinen Motor unterstützt wird, tut man doch etwas für seine Fitness, indem man Muskeln und Gelenke sanft in Bewegung bringt, ohne sich großartig anstrengen zu müssen. Dies ist auch einer der Gründe, warum gerade ältere Menschen, die sich fit halten möchten, gerne mal zu Pedelec greifen, wenn es darum geht, auch im Alter noch für genügend Bewegung zu sorgen oder diese wiederzuerlangen. t-online.de berichtet aber auch von vielen jungen und sportlichen Pedelec-Fahrern.

Fazit zu Vorteilen von E-Bikes

Pedelec | © panthermedia.net /microgen

Pedelec | © panthermedia.net /microgen

E-Bikes bieten im Vergleich zu gewöhnlichen Fahrrädern und Autos einige Vorteile. Immerhin gewährleisten sie ein gutes Maß an Bewegung, während man gleichzeitig beim Treten weniger Kraft aufwenden muss, um voran zu kommen. Aus diesem Grund fahren E-Bike-Nutzer auch viel weniger mit dem Auto, beziehungsweise entschließen sich auch mal einfach so zu einer netten Fahrradtour, da man anschließend nicht total abgekämpft ist und trotzdem etwas frische Luft und Bewegung hat. Zwar können mit einem Auto größere Strecken zurückgelegt werden, jedoch verursachen sie auch schädliche Emissionen, die beim Fahren mit dem Pedelec weitestgehend ausbleiben. Wer also vorhat, ein wenig mehr für seine Fitness zu tun, ohne dass man große Anstrengungen bewältigen muss, sollte definitiv darüber nachdenken, ob ein E-Bike nicht vielleicht genau die richtige Entscheidung wäre.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.