Dateien online konvertieren mit Zamzar

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Zamzar

(c) http://www.zamzar.com/

Ob Bilder, Videos, Musik oder Dokumente – Dateien auf dem Computer gibt es in zahllosen verschiedenen Formaten. Allerdings lassen sich vergleichsweise wenige von ihnen mit den system-eigenen Anwendungen eines PCs öffnen oder gar bearbeiten. In den meisten Fällen wird hierfür zusätzliche Software benötigt, die mit dem entsprechenden Dateityp umgehen kann. Was aber tun, wenn genau diese Software nicht vorhanden ist? Konvertieren heißt die Lösung, also das Umwandeln einer Datei in ein anderes Format. Neben der so gewonnenen Lesbarkeit ergeben sich daraus oft noch weitere Vorteile – zum Beispiel, wenn die umgewandelte Datei durch das neue Format weniger Speicherplatz beansprucht als zuvor.

Nun könnten Sie freilich auf installierte Konvertierungs-Programme zurückgreifen, die jeweils auf einen Bereich – Video, Audio, Bild, – spezialisiert sind und zusätzliche Funktionen, etwa in Sachen Video-Bearbeitung, bieten. Wenn Sie häufig größere Dateien des gleichen Typs umwandeln möchten, sind diese Anwendungen durchaus sinnvoll. Sollten Sie jedoch nur gelegentlich und dafür verschiedene Formate konvertieren wollen, überwiegen hier sicher die Nachteile: Immerhin müssen Sie nicht nur für jede Situation die passende Software zur Hand haben, diese Programme belegen auch wertvollen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Computers – und eine volle Festplatte kann wiederum im Laufe der Zeit das gesamte System verlangsamen. Wie Sie Ihrem PC mit einfachen Tricks wieder mehr Leistung entlocken können, lesen Sie in unserer passenden Artikel-Reihe zum Thema.

Universeller Konverter in der Cloud

Der kostenlose Online-Service Zamzar der gleichnamigen englischen Firma, stellt hier eine praktische Lösung dar: Mit über 1.200 unterstützten Datei-Formaten sollten Sie buchstäblich für jede Umwandlung das passende Werkzeug zur Hand haben – und das ganz ohne Installation. Ein weiterer Vorteil des Dienstes ist, dass er browserbasiert und somit mit jedem (aktuellen) Betriebssystem funktioniert. So können Sie Zamzar auch dann wie gewohnt nutzen, sollten Sie etwa von Windows zu Mac OS oder Linux wechseln. Die Umwandlung selbst geht in der Regel sehr schnell; laut Hersteller soll der Vorgang auch bei größeren Datenmengen innerhalb von zehn Minuten abgeschlossen sein. Zu den Nutzern der Anwendung zählen unter anderem internationale Konzerne wie Dell, Philips und Endemol.

Die Bedienung von Zamzar gestaltet sich angenehm simpel und lässt sich in wenige Schritte einteilen:

  • Wählen Sie die Datei(en), die Sie konvertieren möchten.
  • Wählen Sie das Ausgabeformat aus.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, an die der entsprechende Download-Link geschickt wird.
  • Klicken Sie auf „Convert“ und anschließend auf den Link in der E-Mail, woraufhin Sie die umgewandelte Datei herunterladen können.

Mobile Umwandlung per E-Mail

Neben der Umwandlung über die Website bietet das Unternehmen ein weiteres nützliches Tool an, nämlich die Konvertierung via E-Mail: Hierbei senden Sie eine E-Mail, in deren Anhang sich die entsprechende Datei befindet, an ,Zielformat@zamzar.com‘. Möchten Sie also eine PowerPoint-Präsentation in ein PDF-Dokument umwandeln, so lautet die richtige Adresse „pdf@zamzar.com“. Kurze Zeit später erhalten Sie wie üblich den Download-Link per E-Mail. Diese Methode eignet sich besonders für Smartphone-Nutzer, da so auch unterwegs schnelle Konvertierungen möglich sind. Einziger Wehrmutstropfen: In der Gratis-Variante ist die Dateigröße auf 1 MB beschränkt – mit einem kostenpflichtigen Account lässt sich das Volumen jedoch auf bis zu 25 MB erhöhen.

  • Hinweis: Bei der Nutzung der Zamzar – Free Online File Conversion werden Ihre Daten auf die Server des Herstellers geladen und nach Abschluss der Konvertierung für 24 Stunden gespeichert, bevor sie endgültig gelöscht werden. Das ist insofern notwendig, als dass der Download-Link, den Sie per E-Mail erhalten, sonst nur eingeschränkt funktionieren würde. Der Hersteller versichert in seinen Nutzungsbedingungen jedoch, dass die Nutzer-Daten zu keinem Zeitpunkt eingesehen oder an Dritte weitergegeben werden.

Zusätzliche Funktionen mit Premium-Accounts

Zweifellos bietet bereits die kostenlose Version von Zamzar einen tollen Funktionsumfang, der den meisten Nutzern ohne weiteres ausreichen dürfte: So können Sie ohne Registrierung innerhalb von 24 Stunden 50 Dateien mit einer maximalen Größe von 100 MB umwandeln. Jeweils bis zu zehn Konvertierungen können dabei parallel ablaufen. Mit den verschiedenen kommerziellen Varianten können Sie dagegen größere Dateien verwenden, die fertigen Resultate in einem persönlichen Cloud-Speicher aufbewahren und Downloads schneller durchführen. Für den Fall, dass Sie sensible Daten umwandeln möchten, bietet das Unternehmen zudem einen Account mit verschlüsselter 128-bit-SSL Übertragung an.

Hier geht es zu Zamzar – Free Online File Conversion.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply