Wie kann ich private Netzwerke im Internet aufbauen?

Sie wollen eine Multiplayer-Spieleabend machen ohne gleich mehrere Rechner in einem Raum aufbauen und miteinander verknüpfen zu müssen? Mit dem kostenlosen VPN-Dienst „LogMeIn Hamachi“ können Sie problemlos virtuelle private Netzwerke zwischen mehreren Rechnern erstellen.

Die Programmoberfläche von LogMeInHamachi

Die Programmoberfläche von LogMeInHamachi

Woher bekomme ich „LogMeIn Hamachi“?

Sie können sich direkt auf der Herstellerseite registrieren und die Freeware herunterladen.

Was kann mit „LogMeIn Hamachi“gemacht werden?

On-Demand-Vernetzung

  • Sie können beispielsweise Drucker oder Kameras für den Fernzugriff über das Internet vernetzen

Gateway-Zugriff

  • Es existiert ein zentrales LogMeIn Hamachi-Gateway, über das Sie Fernbenutzern sicheren Zugriff auf ein lokales oder privates Netzwerk genehmigen können. Etwaige Einstellungen zu Firewalls etc. stören den Zugriff nicht.

Zentralisierte Zugriffskontrolle

  • Sie können den Zugriff auf Ihr Netzwerk mittels Passwortverwaltung, Netzwerkauthentifizierung, Netzwerksperren und laufenden Netzwerkmitgliedschaften kontrollieren und steuern

Clientkonfigurationen verwalten

  • Sie können Standardeinstellungen für einzelne Clients und Netzwerke festlegen und zwischen verschiedenen Anzeigemodi wählen.

Netzwerk verwalten und wiederherstellen

  • Die virtuellen Netzwerke können ortsunabhängig über das Internet verwaltet werden. Verknüpfungen mit Endbenutzern können mit einem Klick (wieder)hergestellt werden.
Mit wenigen Klicks können ganze Netzwerke verwaltet werden

Mit wenigen Klicks können ganze Netzwerke verwaltet werden

Zentralisierte Softwareverteilung

  • Sie können VPN-Clientsoftware einfach über das Netzwerk verteilen, indem Sie den Endbenutzern den Download-Link zuschicken.

Sicherheit

  • „LogMeIn Hamachi“ nutzt eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung sowohl in privaten als auch öffentlichen Netzwerken, die gehobenen Sicherheitsstandards entspricht.
Die Sicherheit wird mit einner SSL-Verschlüsselung gewährleistet

Die Sicherheit wird mit einner SSL-Verschlüsselung gewährleistet

Fazit: Das kostenlose Programm ist sehr vielseitig und unkompliziert in der Bedienung. So kann fast jeder ein LAN erstellen.
Beachte: Die Freeware ist nur für den privaten Gebrauch gedacht. Bei kommerzieller Verwendung muss die kostenpflichtige Version gewählt werden, die dafür einige Zusatz-Features beinhaltet.

Weitere Fragen
  • Wie kann ich auf Hardware aus der Ferne zugreifen/li>
  • Mit welchem Programm kann ich Netzwerke miteinander verbinden?

Tags: , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter