PrivaZer – Effektive Spurenvernichtung

Der Fünf Sterne-Tooltricks-Award

Fast immer, wenn Sie den PC benutzen, durchs Internet surfen, die Medienbibliothek sortieren, Dateien kopieren und installieren, entstehen Datenspuren, die nach einiger Zeit zu einem echten Ballast für den Rechner werden. Einige dieser Daten enthalten persönliche Informationen über Sie und stellen somit auch ein Sicherheitsrisiko dar, wenn diese Daten von Dritten ausgelesen werden. Außerdem wird natürlich der Speicherplatz reduziert und die Leistung des PCs verlangsamt. Mit der neuen Freeware „PrivaZer“ werden all diese Daten binnen weniger Klicks rückstandslos entfernt.

Was macht „PrivaZer“?

Die Startseite von PrivaZer

Die Startseite von PrivaZer

Sobald Sie die vollkommen kostenlose Software installiert und eingerichtet haben, können Sie mit dem ersten Scan beginnen. Dabei werden alle Ordner des Computers durchsucht und von Datenmüll bereinigt. Eine besonders hohe Priorität liegt dabei auf den Daten mit persönlichen, potenziell gefährlichen Informationen.



Mit der Reinigung beginnen

Mit der Reinigung beginnen

Ähnlich wie andere bekannte Reinigungstools wie „CCleaner“ kann „PrivaZer“ auch Daten vernichten, die schon einmal gelöscht wurden, aber wiederherstellbar sind. Beachten Sie aber, dass der erste Scan etwa ein bis zwei Stunden dauert. Der zweite Durchgang, wenn schon alle Ordner einmal mit „PrivaZer“ überprüft worden sind, läuft dann wesentlich schneller.



Dateien werden gesäubert

Dateien werden gesäubert

Während des Scans hält das Programm unter anderem Ausschau nach Internet-Spuren wie Cookies und Messenger-Logs sowie Spuren von Software-Nutzung wie Registry-Einträge, Starteinträge, Index-Listen, dem Verlauf von Windows und der unnötiger Belegung von Speicher und temporären oder Log-Dateien, um dann sauber aufzuräumen.
Neben einem kompletten System-Scan gibt es auch noch die Option einzelne interne Laufwerke, externe Laufwerke sowie Speichermedien wie SD-Karten und MP3-Player zu überprüfen und zu reinigen.

Fazit

„PrivaZer“ ist einfach zu bedienen und dabei unglaublich effizient und gründlich. Jeder, der einen wirklich überfüllten Rechner hat, wird die Arbeit des Programmes merklich zu schätzen wissen. Für diejenigen, bei denen Privatsphäre und Datensicherheiteine große Bedeutung hat, ist der Einsatz der Freeware nahezu unvermeidlich. Insgesamt dürfte es schwer werden ein kostenloses Reinigungs-Tool zu finden, welches mit dem Funktionsumfang von „PrivaZer“ mithalten kann. Das Tool kann auf der Seite des Herstellers heruntergeladen werden. Weitere möglichkeiten Ihren Rechner zu optimieren finden Sie hier.

Tooltricks Button V1

Tags: , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter