Wie kann ich eine Internetseite als PDF speichern?

In Zeiten des Online-Shoppings wird am Ende des Bestellprozesses häufig verlangt, dass die Bestätigung des Einkaufs inklusive diverser Bestellnummern zur Archivierung und zur eigenen Rückversicherung ausgedruckt werden soll. Für diejenigen, die keinen Drucker besitzen oder einfach nur Papier sparen wollen, bietet der PDFCreator die Möglichkeit, die Internetseite als .pdf-Datei für spätere Zwecke auf der Festplatte abzuspeichern. Das freie Programm PDFCreator von pdfforge.org ermöglicht es Ihnen, .pdf-Dateien von jedem Programm aus zu erzeugen, welches Dateien über den Druckbefehl drucken kann. Es ist beispielsweise in Browsern wie Firefox oder Opera möglich, Internetseiten zu drucken. Wie Sie die Seiten stattdessen als .pdf-Datei digital abspeichern können, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Installation und Anwendung

1. Laden Sie sich PDFCreator von der Seite des Herstellers herunter und folgen Sie den Installationsanweisungen.

2. Nach der Installation ist PDFCreator als neuer Drucker in Ihrem Druckmenü enthalten. Möchten Sie eine Seite als .pdf-Datei abspeichern, wählen Sie in dem Programmmenü den Befehl Drucken.

PDFCreator

Wählen Sie im Programmmenü den Befehl "Drucken".

3. Wählen Sie anschließend in der Liste der vorhandenen Drucker PDFCreator aus und klicken Sie auf Drucken.

PDFCreator

Klicken Sie auf den Drucker "PDFCreator".

4. PDFCreator öffnet ein PopUp-Fenster, in dem der Name der Datei sowie Autor, Thema und Stichwörter festgelegt werden können.

PDFCreator

Ändern oder füllen Sie ggf. die Inhalte der Eingabefelder.

5. Klicken Sie auf Speichern, um die Datei als PDF abzuspeichern.

Möchten Sie mehrere .pdf-Dateien erzeugen und sie zu einer Gesamtdatei zusammenführen, wählen Sie Warten – Sammeln: PDFCreator sammelt Ihre Druckaufträge so lange in der Druckwarteschlange, bis Sie die Dateien zusammengefügt und als PDF gedruckt haben.

PDFCreator

Erzeugen Sie eine Sammlung aus mehreren .pdf-Dateien.

Mit PDFCreator erzeugen Sie schnell und unkompliziert aus einer Vielzahl von Programmen .pdf-Dateien. Durch die simple Erweiterung des Druckmenüs ist der PDFCreator mit jedem Programm verwendbar, durch das gedruckt werden kann. Die einfache Handhabung macht den PDFCreator zu einem hilfreichen Tool im digitalen Zeitalter.

Weitere Fragen
  • Wie kann ich meine Online-Rechnung als PDF speichern?
  • Wie kann ich mehrere Dateien zu einer PDF zusammenführen?
  • Wie kann ich meinen Text als PDF speichern?

Ein Kommentar

  • Bei mir öffnet sich kein Fenster, funktioniert nicht obwohl alles Schritt für Schritt genauso gemacht wurde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.