Wie kann ich die Boot-Geschwindigkeit meines Computers herausfinden?

Es dauert mal wieder sehr lang bis ihr Computer hochgefahren ist? Sie wollen wissen, wie lange der Computer exakt braucht, um neu zu starten? Mittels der Freeware BootRacer von der Firma Greatis Software erhalten Sie die Antwort. Das Benchmark-Tool ermittelt die genaue Bootzeit ihres Windows-Betriebssystems.

Die Oberfläche von BootRacer

Wie funktioniert BootRacer?

Wenn Sie BootRacer installiert haben, können Sie schnell und problemlos auf das Tool zugreifen. Innerhalb weniger Klicks („Start“-Button und dann den Anweisungen folgen) können Sie das Tool dazu veranlassen, den Rechner neu zu starten.

Hier können Sie den Reboot ihres Pcs starten

Dabei stoppt BootRacer die Zeit, wie lange der Vorgang dauert.

BootRacer misst die Dauer des Booting-Vorgangs

Abschließend wird vom Tool eine Statistik erstellt, in der Sie die Werte „Time to LogOn“ (Dauer bis zur Auswahl des Benutzerkontos), „Time to Desktop“ (Dauer bis der Desktop fertig geladen ist) und „The Best Desktop Time“ (Bootrekord des PCs). Darüber hinaus stuft BootRacer die Bootzeit in Wertungen wie beispielsweise „good“ ein.

BootRacer wertet den Booting-Vorgang aus

Woher bekomme ich BootRacer?

BootRacer kann direkt von der Herstellerseite heruntergeladen werden. Danach folgen Sie einfach den Installationsanweisungen.

Fazit: Für die jenigen, die sich sehr für die Ladezeiten ihres Computers interessieren, ist BootRacer ein sehr nützliches Tool. Ansonsten ist es nicht mehr als ein nettes Spielzeug.

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter