Wie erstelle ich eine Diashow?

Wer möchte nicht manchmal seinen Freunden seine schönsten Fotos präsentieren? Mit IrfanView können Sie aus ausgewählten Bildern eine Diashow erstellen, die im Anschluss selbständig abläuft. Zudem lässt sich auch eine .exe-Datei erstellen, die Sie an Ihre Freunde weitergeben können, damit diese Ihre Diashow am heimischen PC anschauen können. Weitere Infos zu IrfanView finden Sie in unserem Artikel.

So erstellen Sie eine Diashow mit IrfanView

1. Klicken Sie im Menü auf „Datei“ und wählen Sie den Unterpunkt „Slideshow“ aus.

Erstellen Sie ein neues Projekt mit Irfan View

Erstellen Sie ein neues Projekt

2. In dem sich öffnenden Menü können Sie nun den Ordner mit den Bildern auswählen, welche Sie hinzufügen möchten. Dazu klicken Sie entweder auf bestimmte Bilder und wählen „Hinzufügen“ oder Sie klicken auf „Alle hinzufügen“, um alle Bilder, die sich in dem Ordner befinden, auszuwählen. Weiterhin können Sie die Geschwindigkeit des Bildwechsels einstellen unter „Nächste Datei anzeigen“ und entscheiden, ob der Bildwechsel automatisch oder nach einem Mausklick erfolgen soll.

Bilder hinzufügen mit Irfan View

Jetzt können Sie Bilder zur Slideshow hinzufügen (Zum Vergrößern anklicken)

3. Zum Schluss haben Sie die Möglichkeit, die Diashow sofort abspielen zu lassen. Sie können die Show aber auch als selbstausführendes Programm (.exe) oder als Bildschirmschoner (SCR) speichern. Klicken Sie dazu in beiden Fällen auf „Speichern als EXE/SCR“.

Diashow starten

Jetzt können Sie die Diashow starten (Zum Vergrößern anklicken)

4. In dem nächsten Fenster können Sie nun auswählen, welche Datei Sie erstellen möchten und geben den Speicherort der zu erstellenden Datei an.

Dateiformat für die Slideshow auswählen

Dateiformat für die Slideshow auswählen

Weitere Fragen
  • Wie kann ich mit IrfanView eine Diashow erstellen?
  • Kann ich meine Bilder zu einer Diashow zusammenstellen?li>

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter