Welches Programm bietet mir alle wichtigsten Apps?

Viele Internetnutzer haben Ihre Lieblingsseiten, die sie nahezu täglich aufrufen. Wie bei Smartphones üblich haben viele Hersteller auch für den PC Apps entwickelt, damit der Nutzer sich den Weg über die Webpage sparen kann und alles Neue direkt angezeigt bekommt. Um diese zu finden, schnell und einfach zu installieren und zu bündeln, gibt es die schicke Freeware „Pokki“.

 Wie es funktioniert, zeigen wir Ihnen unten in dem Video-Tutorial.

Alle Apps mit einem Klick

Nach der Installation befindet sich Pokki automatisch in der Taskleiste neben dem Startsymbol. Im Hauptmenü werden gleich die populärsten Apps angezeigt, etwa die Gmail- oder die Facebook-App. Herzstück ist jedoch der Appstore, der hier angewählt werden kann.
Alle unterstützten Apps sind hier in Genres eingeteilt, die Sie in der Navigationsleiste links auswählen können. Suchen Sie ein bestimmtes Programm, können Sie auch die Suchfunktion oben rechts nutzen.

Nach der Installation heftet sich Pokki direkt neben das Startsymbol

Haben Sie eine App gefunden, die Sie installieren möchten, können Sie dies über den Downloadbutton tun. Die App wird umgehend heruntergeladen, installiert und in die Taskleiste neben den Pokki-Button integriert. Die Gmail-App z.B. verbindet direkt mit dem eigenen Mailkonto und die Wikipedia-App lässt die Wiki-Artikelsuche bequem über den Desktop steuern.
Sollten Sie eine App nicht mehr benötigen, reicht ein Rechtsklick auf das Symbol aus und über die Optionen wird die App deinstalliert.

Fazit: Pokki macht das tägliche Surfen ein wenig komfortabler und ist damit eine kleine, aber feine Bereicherung für den PC.

Weitere Fragen
  • Wie bekomme ich populäre Apps auf einen Klick?
  • Wie vereine ich wichtige Internetseiten in einem Programm?

Tags: , ,

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter