Mit welchem Programm kann ich Dokumente mit anderen zeitgleich bearbeiten?

Aufgaben und Projekte, die in einer Gruppe bearbeitet werden, bedürfen häufig einer Strukturierung, sodass die einzelnen Teilschritte geordnet und fristgemäß erledigt werden können. Die Online-Anwendung Google Docs bietet die Möglichkeit, Dokumente wie in einem Office-Programm anzulegen und ggf. gemeinsam und gleichzeitig mit anderen zu bearbeiten. Mit Hilfe von Google Docs erstellen Sie

  • Textdokumente,
  • Präsentationen,
  • Tabellen,
  • Formulare und
  • Zeichnungen

und verwalten diese übersichtlich online. Greifen Sie auf die Dokumente von jedem beliebigen Rechner mit Internetzugang zu und bearbeiten Sie sie mit anderen Personen.

1. Um Google Docs nutzen zu können, benötigen Sie einen Google-Account, den Sie bei der Anmeldung sämtlicher Google-Produkte, z.B. Google Kalender oder YouTube, anlegen. Loggen Sie sich also in Ihren bestehenden Google-Account ein oder legen Sie ein neues Google-Konto an, um Google Docs nutzen zu können.

2. Öffnen Sie Google Docs, indem Sie in der Menüleiste Ihres Accounts auf Docs klicken oder geben Sie direkt die Internetadresse docs.google.com ein.

Die sich öffnende Übersicht der Google Docs-Startseite ist zunächst leer, da Sie noch keine Dokumente angelegt haben oder bearbeiten.

Google Docs Startseite

Die Google Docs Startseite ist zunächst leer.

3. Um ein neues Dokument zu erstellen, klicken auf die Schaltfläche Erstellen. Wählen Sie anschließend aus, welche Art von Dokument Sie erstellen möchten.

Google Docs Erstellen

Wählen Sie im Drop-Down-Menü Ihren Dokumenten-Typ.

Wählen Sie beispielsweise Tabelle, um ein Tabellendokument zu erstellen. Das neue Dokument öffnet sich in einem neuen Tab des Browsers.

Eine leere Tabelle in Google Docs.

Eine leere Tabelle in Google Docs.

4. Per Klick auf den Tabellentitel Unbenannte Tabelle ändern Sie die Tabellenbezeichnung.

Google Docs Tabellenname

Benennen Sie Ihr Dokument per Klick auf den Titel um.

5. Tragen Sie Ihre Daten in Ihr Dokument ein. Die Menüleiste bietet Ihnen zusätzliche Befehle, wie Sie sie auch aus anderen Office-Anwendungen kennen. Wählen Sie beispielsweise Ansicht > Zeilen fixieren > 3 Zeilen fixieren, um die ersten drei Zeilen Ihres Tabellendokuments zu fixieren, sodass diese beim Scrollen durch das Dokument immer sichtbar sind.

Google Docs Menü

Google Docs bietet zahlreiche Befehle in der Menüleiste an.

Nutzen Sie die Werkzeugleiste, um Ihr Dokument übersichtlich zu gestalten. Hier können Sie unter anderem Schrifteffekte und die Bündigkeit des Textes festlegen.

Google Docs Werkzeugleiste

Bearbeiten Sie Ihr Dokument schnell mit Hilfe der Werkzeugleiste.

Wechseln Sie zurück zur Startseite von Google Docs, indem Sie links neben den Titel des Dokuments auf den erscheinenden Pfeil klicken oder einfach im Browser-Fenster auf den entsprechenden Tab wechseln. Auf der Startseite finden Sie nun alle Dokumente, die Sie angelegt haben oder für die Sie eine Berechtigung besitzen.

Wie gebe ich meine Dokumente für andere frei?

Möchten Sie, dass andere Personen an Ihren Dokumenten arbeiten können, müssen Sie Ihnen die Zugriffsrechte dafür geben. Hierbei haben Sie mehrere Optionen:

1. Klicken Sie in Ihrem Dokument auf den oberen rechten Button Freigeben und tragen Sie in dem erscheinenden Pop-Up-Fenster die E-Mail-Adresse der Person ein, die Zugang zu Ihrem Dokument erhalten soll. Bestätigen Sie mit Fertig.

Google Docs Freigabe 1

Klicken Sie auf den blauen Freigabe-Button, um das Dokument für andere Benutzer freizuschalten.

2. Befinden Sie sich auf der Startseite, wählen Sie eine oder mehrere Dokumente aus, die Sie für andere freigeben möchten, indem Sie ein Häkchen jeweils am Anfang des Listeneintrags setzen. Klicken Sie auf den Button Zusammenarbeit oder Mehr > Freigeben > Freigeben, um über das Pop-Up-Fenster die E-Mail-Adressen derjenigen hinzuzufügen, die Zugang zu den Dokumenten bekommen sollen. Bestätigen Sie mit Fertig.

Google Docs Freigabe 2

Oder geben Sie auf der Startseite per Haken mehrere Dokumente frei.

Fazit: Google Docs ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert Online-Dokumente zu erstellen, die Sie jederzeit und von überall aus abrufen und mit anderen gemeinsam bearbeiten können. Großer Vorteil dabei ist, dass Sie die Dokumente zeitgleich bearbeiten können und Änderungen sofort gespeichert und angezeigt werden. Damit sind alle auf dem gleichen Stand und Sie vermeiden das Datei-Chaos mit unzähligen verschiedenen (veralteten) Versionen.

Weitere Fragen
  • Wie erstelle ich neue Dokumente bei Google Docs?
  • Wie wechsel ich bei Google Doc zurück zur Startseite?
  • Wie bearbeite ich meine Dokumente bei Google Docs?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.