Bilder gegen Missbrauch schützen

Das Internet kann eine große Falle sein, wenn es um Verstöße gegen das Urheberrecht geht. Als Nutzer hat man schnell ein Bild oder Video kopiert und heruntergeladen. Die meisten sind sich nicht einmal darüber im Klaren, dass sie dadurch gegen das Gesetz verstoßen. Für diejenigen, die erwischt werden, können hohe Bußgelder fällig werden. Auch wenn das für die Betreffenden frustrierend und unverständlich sein kann, ist der Schutz der Urheber sehr wichtig. Jeder, der einmal mit viel Leidenschaft ein Bild bearbeitet hat, weiß wie ärgerlich es ist, wenn das eigene Werk verbreitet wird, ohne dass man darüber Kontrolle hat. Oft werden auch privat geschossene Bilder auf sozialen Netzwerken ohne das Wissen des Fotografen verbreitet. Um dieser strenggenommen ungesetzlichen Verwendung entgegen zu wirken und den „Kopierer“ darauf aufmerksam zu machen, dass es sich hier um rechtlich geschütztes Material handelt, können eigene Werke gekennzeichnet werden.

 

Mit „TSR Watermark Image“ eigene Bilder vor Missbrauch schützen

 

Als Möglichkeiten zur Kennzeichnung bieten sich Wasserzeichen oder das Copyright-Zeichen an. Diese können schnell und kostenlos mit der Software „TSR Watermark Image“ von Andromeda IT erstellt werden. Dabei ist die Verwendung auch für Laien kein Problem. Aufgrund einer einfachen und übersichtlichen Aufteilung kann das Programm praktisch ohne Einarbeitungszeit verwendet werden. Dafür müssen Sie nur die gewünschten Bilder unter dem Menüpunkt „Files to watermark“ hochladen. Unter „Watermark(s) configuration“ haben Sie im Anscluss die Möglichkeit, sich zwischen einer Kennzeichnung per Text oder Bild zu entscheiden. Außerdem können mittels weniger Klicks beispielsweise die Art des Bildes/der Bilder für das Wasserzeichen, Ausrichtung, Schriftart und -farbe sowie weitere Anpassungen vorgenommen werden. Abschließend gibt es noch die Seite „Save watermarked pictures as“, auf der Ihnen neben den Einstellungen für den Speicherort auch noch die Auswahl für Bildformat und Auflösung zur Verfügung stehen. Durch einen Klick auf den Button „Save watermarked images“ schließen Sie den Vorgang ab.

 

Auf diese Art können Sie ein einzelnes oder gleich mehrere hundert Bilder in einem Vorgang bearbeiten und benötigen dafür bei vorgefertigten Einstellungen tatsächlich nur einige Sekunden. Die Kennzeichnungen sind gut zu erkennen und schwer zu entfernen. Somit bieten Sie einen guten und effektiven Kopierschutz. Aufgrund des einfachen Aufbaus des Programmes sind Probleme fast ausgeschlossen. Und wer seine geschützten Bilder direkt benutzen will, braucht nur den Facebook-Share-Button zu drücken, der unter „Save watermarked images“ zu finden ist.

Fazit

„TSR Watermark Image“ liefert schnell und zuverlässig gute Ergebnisse und hilft Ihnen, dem Missbrauch Ihrer Bilder vorzubeugen. Damit wird alles, was von der Software erwartet werden kann, ohne Probleme erreicht.

Beachten Sie: Die Freeware ist nur für den privaten Gebrauch zugelassen. Wer kommerzielle Bilder mit Wasserzeichen schützen möchte, kann aber beim Hersteller eine registrierte Version erhalten.

 

Tags: , ,

No comments yet.

Leave a Reply

Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter